Transducer Lab N26C-A (Aluminium Voice-Coil)

Mehr als 5000 weitere Lautsprecher finden Sie auf unserer Lautsprecher-Übersichtsseite.

=> zu weiteren Lautsprechern dieser Marke.
 


großes Bild aufblenden

Transducer Lab N26C-A (Aluminium Voice-Coil)       Best.-Nr.: tl-N26C-A       EUR 167,00 ohne MwSt: € 140.34 / $ 165.60
26 mm Kalottenhochtöner mit Keramik-Membran. Der Lautsprecher hat eine Metallfrontplatte mit 3 mm Stärke.
  • Belastbarkeit (Nenn/Musik) = 100 W
  • Frequenzbereich = 1000-35000 Hz
  • Resonanzfrequenz fs = 560 Hz
  • Impedanz R = 6 Ohm
  • Kennschalldruck SPL = 90 dB (2,83V; 1m)
  • Gleichstromwiderstand Re = 4,3 Ohm
  • Kraftfaktor BL = 4,4 N/A
  • Effektive Membranfläche Sd = 5,8 cm2
  • Bewegte Masse incl. Luftlast mms = 0,46 g
  • Freiluftgesamtgüte Qts = 0,23
  • Durchmesser der Schwingspule = 26 mm
  • Lineare Auslenkung xlin = +/- 1 mm
  • Einbaudurchmesser d = 90 mm
  • Aussendurchmesser d = 135x108,5 mm
  • Einbautiefe (nicht eingefräst) t = 35,5 mm
zum PDF-Datenblatt

Zeitschrift Hobby HiFi
Transducer Lab gelingt mit dem N26-A auf Anhieb ein Hochtöner mit Keramikkalotte, der mechanisch grundsolide gebaut ist und akustisch in allen Disziplinen herausragende Qualitäten bietet.

Die Gehäuseberechnungen werden mit der Berücksichtigung von 0,3 Ohm Zuleitungswiderstand durchgeführt. Dazu werden, wenn wir keine aktuelleren Lautsprecherdaten haben oder kennen, die des Herstellers zugrunde gelegt.

Bitte beachten Sie: der auf einer Normschallwand gemessene Frequenzgang sagt über die Grenzfrequenz im Gehäuse wenig aus! Deswegen geben wir Ihnen meist in 2 Beispielen Dimensionierungshinweise mit der Angabe wie tief der Lautsprecher kommt.

zurück zur Startseite  
 
© Copyright 2015 Iris Strassacker; All rights reserved. - Irrtum vorbehalten