Akerselva aktiv   Standlautsprecher aus K+T 4/2017

technische Daten:
  • Impedanz: Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 85 dB
  • Maße (HxBxT): 1100 x 240 x 365 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 32 - 20000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 210, 2500 Hz
  • Prinzip: geschlossene Box
Akerselva aktiv ist ein 3 Wege High-End Standlautsprecher mit koaxialem Mittelhochtonlautsprecher und vier Tieftonlautsprechern. Vergrößern

Akerselva ist ein 3 Wege High-End Standlautsprecher mit koaxialem Mittelhochtonlautsprecher und vier Tieftönern.

Akerselva existiert als aktive und als passive Version. Die aktive Version enthält anstelle der passiven Frequenzweiche einen Verstärker, der im Gehäuse eingebaut wird und über 4x 250 Watt RMS-Leistung verfügt.

Der Lautsprecher besteht aus einem sehr hochwertigen SEAS Excel C18EN002/A Koaxiallautsprecher für den Mittel- und Hochtonbereich. Den Bassbereich übernehmen 4 Stück Wavecor SW182BD01 Tieftöner in einem geschlossenem Gehäuse, das eine besonders hohe Präzision im Bass sicher stellt.

Der Lautsprecher wurde von Daniel Gattig, Dennis Frank und Thomas Schmidt entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus einem digitalen Signalprozessor, der vier Leistungsendstufen befeuert.

Der Frequenzgang der Lautsprecherbox ist zwischen 34 Hz und 24000 Hz sehr linear. Das Abklingspektrum ist oberhalb 500 Hz nahezu fehlerfrei. Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1m) liegen oberhalb von 500 Hz unter 0,6% und steigen auch bei höheren Pegeln (95 dB, 1m) nicht über 1% im Bereich 500 - 10000 Hz.

Ein Ausschnitt aus dem Klang + Ton Hörtest

"Auch, wenn ein mächtiger Bass eine Menge Spaß machen kann: Die hier etwas eingebremste aktive Akerselva klingt in sich geschlossener, harmonischer. Auch der Übergang zwischen den Tieftönern und dem Koax gelingt noch etwas natürlicher als bei der mächtigen Passivvariante. Feingeistig und subtil habe ich den Seas-Koax in KLANG+TON 3/2017 genannt und dazu stehe ich nach wie vor. Die wirklich sensationelle räumliche Abbildung sucht ihresgleichen die Feinauflösung sowieso. Und so präsentierte sich die aktive Akerselva als perfekte Allrounderin auf aller höchstem Niveau - die die passive Variante tatsächlich knapp schlagen kann."

Fazit in Klang + Ton

"Mit der passiven Filterung ging schoneine Menge - in der aktiven Version kann man das Letzte aus der Akerselva heraus holen. Weltklasse!"

Unser Bausatz besteht aus

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 1729,00 ohne MwSt: € 1452.94 / $ 1714.47

Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht