CT 292   Kompaktlautsprecher aus K+T 4/2017

technische Daten:
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 85 dB
  • Maße (HxBxT): 286 x 168 x 240 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 48 - 22000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 2200 Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox

CT 292 ist ein zwei-Wege Kompaktlautsprecher.

CT 292 ist ein Bassreflex-Lautsprecher mit Chassis der Firma SB Acoustics .

Der Bausatz enthält folgende Lautsprecher:
- einen Hochtöner SB Acoustics SB19C000-4
- einen Mitteltieftöner SB Acoustics SB13PFC25-4

Der Lautsprecher wurde von Thomas Schmidt entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Tiefpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Mitteltieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang ist einigermaßeneben mit liechter Welligkeit oberhalb von 2 kHz. Das Abklingspektrum (Wasserfalldiagramm) ist ohne störende Resonanz. Die nichtlinearen Verzerrungen sind bei 85 dB (1m) Schalldruck unter 0,8% oberhalb von 300 Hz. Bei 95 dB (1m) Schalldruck werden im Frequenzbereich zwischen 300 und 10 000 Hz 1,2% nicht überschritten.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Und den Respekt vertieften die beiden CT292 noch bei ihrem Auftritt im Hörraum. Die beiden Billig-Tieftöner sind in der Lage, auch hochdynamische Signale souverän zu bearbeiten - das federt und schiebt im Bass, dass es eine wahre Freude ist. Der Mitteltonbereich ist verfärbungsfrei und auch den unruhigen Frequenzgang im Präsenzbereich kann man nicht wirklich hören. Im Gegenteil: Die kleine SB-Kalotte macht in Sachen Feinauflösung und -dynamik einen echt guten Job. Da Tief- und Hochtöner hier auch wirklich gut harmonieren, muss man dem CT 292 ganz klar das Prädikat Low Price - High End zugestehen."

Fazit der Zeitschrift:

"Exzellenter Kleinmonitor zu einem absolut unschlagbaren Preis!"

Unser Bausatz besteht aus

  • SB Acoustics Kalottenhochtöner SB19ST-C000-4
  • SB Acoustics Tiefmitteltöner SB13PFC25-4
  • PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm
  • 0,5x Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • 0,5x Audaphon Damping 10, 970 x 470 mm, selbstklebend
  • Terminal T56 D, mit Federklemmen, rund
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 5,6 uF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 6,8 uF / 400 Vdc
  • 3x Folien-Kondensator MKT 15 uF / 250Vdc
  • 1,0 mm Luftspule, 0,47 mH/0,32 Ohm
  • 1,0 mm Luftspule, 0,68 mH/0,39 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,27 mH/0,44 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 1,8 mH/1,15 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 1,0 Ohm 2% (braun-schwarz-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,3 Ohm 2% (orange-orange-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 5,6 Ohm 2% (grün-blau-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm 2% (blau-grau-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 119,00 ohne MwSt: € 100.00 / $ 117.00

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist nur mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren sind durchweg MKP-(Polypropylen)Kondensatoren hoher Qualität.

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 141,00 ohne MwSt: € 118.49 / $ 138.63

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 240 x 165 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA240, Best.-Nr. I-2767, Preis pro Stück:   EUR 7,60 ohne MwSt: € 6.39 / $ 7.47
Pro Bausatz empfehlen wir zwei Platten (für ein Paar Boxen also 4)


Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht