CT 293 (Basserweiterung für CT292)   Subwoofer aus K+T 5/2017

technische Daten:
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 86 dB
  • Maße (HxBxT): 650 x 216 x 272 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 36 - 200 Hz
  • Trennfrequenz(en): 200 Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox

CT 293 ist eine Basserweiterung für den CT 292, der aus dem kleinen 2 Wege Regallautsprecher einen ausgewachsenen 3 Wege Standlautsprecher macht.

CT 293 (Basserweiterung für CT292) ist ein Bassreflex-Lautsprecher mit Chassis der Firma SB Acoustics .

Der Bausatz enthält einen Tieftöner.

Der Lautsprecher wurde von Thomas Schmidt entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.
- einem Hochpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den CT 292.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist ausgewogen. Das Abklingspektrum ist praktisch fehlerfrei. Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1 m) liegen oberhalb von 300 Hz unter 0,5 % und bleiben auch bei höheren Pegeln (95 dB, 1 m) im hörbaren Bereich unter 1,5%.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Was so eine einfache Basserweiterung ausmacht: Unser kleiner Cheap Trick ist richtig erwachsen geworden. Der Bassbereich ist wahrlich mächtig und besitzt nun die Autorität, die umso erstaunlicher ist, wenn man bedenkt, dass hier nur ein 16-Zentimeter-Chassis am Werk ist. Dazu kommt der vorzügliche Mittelton des SB-Acoustics Dreizehners und die dezente, immer präzise Hochtonwiedergabe der kleinen Kalotte. Und dazu kommt das komplett bruchlose Zusammenspiel der Komponenten mit einer frappierenden räumlichen Abbildung, die die Faszination beim Hören noch größer macht."

Fazit der Zeitschrift:

"Die Basserweiterung macht aus dem schon sehr brauchbaren CT292 eine sehr ernst zu nehmende Box, die in einem weiten Preisbereich keine Konkurrenz fürchten muss."

Unser Bausatz besteht aus

  • SB Acoustics SB16PFC25-4
  • Bassreflexrohr Streamline 45
  • Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • 0,5x Noppenschaumplatten N25 100x50x4cm anth/schwarz
  • 2x Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • 0,5x Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKT Kondensator 68 uF / 160 Vdc
  • 3x Mundorf Elko glatt, 100uF / 50 Vdc
  • Mundorf H-Kern-Spule H71, 27 mH/1,68 0hm
  • Mundorf H-Kern-Spule H100, 5,6 mH/0,39 0hm
  • Mundorf H-Kern-Spule H132, 5,6 mH/0,36 Ohm
  • Keramikwiderstand 3,3 Ohm/20 Watt
  • Metalloxidwiderstand MOX10 1,0 Ohm 2% (braun-schwarz-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 164,00 ohne MwSt: € 137.82 / $ 161.24

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist mit hochwertigen Bauelementen ausgestattet:

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 191,00 ohne MwSt: € 160.50 / $ 187.79

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf eine Universal-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen
Leiterplatte 220x155 mm, Best.-Nr. I-8805002, Preis pro Stück:   EUR 11,70 ohne MwSt: € 9.83 / $ 11.50
Pro Bausatz empfehlen wir 1 Platte (für ein Paar Boxen also 2)


Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht