Movi   Kompaktlautsprecher aus K+T 4/2017

technische Daten:
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 93 dB
  • Maße (HxBxT): 558 x 658 x 388 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 45 - 23000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 140, 2300 Hz
  • Prinzip: geschlossene Box

Movi ist ein drei-Wege Kompaktlautsprecher. Der Hochton- und der Mitteltonzweig gehen auf ein PA-Koaxialchassis.

Movi ist ein geschlossener Lautsprecher mit Chassis der Firma Monacor und Firma Visaton.

Der Bausatz enthält folgende Lautsprecher:
- einen Koaxiallautsprecher Marke Monacor CP-308CX
- zwei Tieftöner Visaton W250S 8

Der Lautsprecher wurde von Holger Barske und Thomas Schmidt entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Hochtöner im Koaxialchassis,
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) den Tieftöner im Koaxialchassis,
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist wellig. Das Abklingspektrum (Wasserfalldiagramm) zeigt für einen Breitbänder typische Resonanzen, insbesondere auch über 2 kHz. Die nichtlinearen Verzerrungen sind bei 85 dB (1m) Schalldruck unter 1% oberhalb von 200 Hz. Bei 95 dB (1m) Schalldruck werden im Frequenzbereich zwischen 400 und 10 000 Hz 2,5% nicht überschritten.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Allerspätestens seit Cheap Trick 290 (mit einem Visaton W 300 im Bass) war klar, dass wir uns verstärkt um Lautsprecher nach diesem Prinzip kümmern müssen. Dass die Idee richtig war, zeigt die Movi eindrucksvoll: Sie tönt stramm, überaus farbig und bestens durchhörbar in den tiefen Regionen, erinnert von ihrem Auflösungsvermögen im Bass gar an die Nada, die ja ebenfalls geschlossen ist. Der Bass geht erfreulich tief, dickt aber nicht im Mindesten auf, die Movi funktioniert auch mit geringem Wandabstand prächtig. Oder gar auf einem Regal, wenn man das mit dem Midfield-Monitoring in Betracht zieht. Beim Mittelhochtonteil sind wir uns tatsächlich noch nicht so ganz einig: Der ist nicht in jedem Falle ein Kind von Traurigkeit, kann's aber auch in Sachen Auflösung und Dynamik. Nein, das ist vermutlich keine Box für jedermann, aber das soll sie auch nicht sein: Qualitäten hat die Movi jedenfalls in Hülle und Fülle."

Unser Bausatz besteht aus

  • Monacor PA-Coax-Lautsprecher SP-308CX
  • 2x Visaton W250 S, 4 Ohm
  • Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • 2x Noppenschaum N25-30, 100x50cm, anthrazit
  • Terminal T105 Au mit Messingklemmen, vergoldet
  • 4m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • 2,5x Pan-Schrauben 4x20 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • 3x ClarityCap PWA Kondensator 2,2 uF / 160 Vdc
  • 2x ClarityCap PWA Kondensator 12 uF / 160 Vdc
  • 2x ClarityCap PWA Kondensator 82 uF / 160 Vdc
  • Mundorf Elko rau, 560 uF/63 Vdc
  • Mundorf Luftspule L140, 0,56 mH/0,20 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,22 mH/0,34 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 10 mH/3,85 Ohm
  • Mundorf BS140-Kernspule 8,2mH/0,33Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,9 Ohm 2% (orange-weiß-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 4,7 Ohm 2% (gelb-violett-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 5,6 Ohm 2% (grün-blau-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 10 Ohm 2% (braun-schwarz-schwarz)

Hinweis: Anstelle von Hanf zur Dämpfung des Bassgehäuses liefern wir zwei Matten Noppenschaumstoff (1 m2) zur Auskleidung des Gehäuses.

Unser Bausatz enthält an kritischen Stellen bereits MKP-Kondensatoren anstelle von MKT-Kondensatoren. Auf Wunsch liefern wir gerne eine günstigere Lösung.

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 459,00 ohne MwSt: € 385.71 / $ 455.14

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist an den wichtigen Stellen mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 468,00 ohne MwSt: € 393.28 / $ 464.07

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 240 x 165 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA240, Best.-Nr. I-2767, Preis pro Stück:   EUR 7,60 ohne MwSt: € 6.39 / $ 7.54
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Boxen also 2)


Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht